Zu den neuen Titeln gehören Marvel Studios' „Thor: Love and Thunder“ und „Marvel Studios: Gemeinsam Unbesiegbar: Das Making-of von Thor: Love and Thunder“, „Obi-Wan Kenobi: Die Rückkehr eines Jedi“, „Wedding Season“, „Tierra Incógnita“, und „Willkommen im Club“, ein neuer Kurzfilm von Die Simpsons.

Die Disney Parks und Produkte beteiligen sich an den Feierlichkeiten zum Disney+ Day mit Vergünstigungen für Abonnenten, wie z. B. vorzeitigem Eintritt in die Walt Disney World und das Disneyland Resort, feierlichen Fototerminen, Unterhaltungsangeboten, kulinarischen Köstlichkeiten und vielem mehr.

Premieren am Disney+ Day:

Das Programm des Disney+ Day umfasst freudig erwartete Weltpremieren von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars, National Geographic, Die Simpsons und anderen.

„Thor: Love and Thunder“

In „Thor: Love and Thunder“ begibt sich Thor (Chris Hemsworth) auf eine Reise, wie er sie noch nie erlebt hat – und auf die Suche nach innerem Frieden. Doch sein Ruhestand wird von einem galaktischen Killer namens Gorr (Christian Bale) unterbrochen, der die Auslöschung aller Götter anstrebt. Um die Bedrohung zu bekämpfen, holt sich Thor Hilfe von Valkyrie (Tessa Thompson), Korg (Taika Waititi) und seiner Ex-Freundin Jane Foster (Natalie Portman), die – zu Thors großer Überraschung – auf unerklärliche Weise als „Mighty Thor“ seinen magischen Hammer Mjölnir schwingt. Gemeinsam begeben sie sich auf ein kosmisches Abenteuer, um das Geheimnis von Gorrs Rache zu lüften und ihn aufzuhalten, bevor es zu spät ist.

„Thor: Love and Thunder“ ab 8. September auf Disney+ streamen


„Marvel Studios: Gemeinsam Unbesiegbar: Das Making-of von Thor: Love and Thunder“

Machen Sie es sich mit Taika Waititi, Chris Hemsworth, Natalie Portman, Christian Bale und Tessa Thompson bequem und lüften Sie die Geheimnisse der Entstehung von „Thor: Love and Thunder“. Durch ausführliche Interviews mit den Darstellern und der Crew sowie unveröffentlichtem Filmmaterial vom Set lüftet ASSEMBLED den Vorhang zum vierten Spielfilm des Donnergottes.

„Willkommen im Club“ (ein neuer Kurzfilm von Die Simpsons)

Fest entschlossen, eine Prinzessin zu werden, wird Lisa Simpson davon überrascht, dass es mehr Spaß machen könnte, böse zu sein.

„Obi-Wan Kenobi: Die Rückkehr eines Jedi“

Mit nie zuvor gezeigtem Behind-the-Scenes-Material, farbenfrohen persönlichen Geschichten und bedeutungsvollen Momenten zeigt „Obi-Wan Kenobi: Die Rückkehr eines Jedi“ die Entstehung der limitierten Original Serie von Lucasfilm für Disney+, „Obi-Wan Kenobi“, eine epische Geschichte, die 10 Jahre nach den dramatischen Ereignissen von „Star Wars: Die Rache der Sith“ beginnt. Diese aufschlussreiche Dokumentation von Lucasfilm und Supper Club beleuchtet die Rückkehr von Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker auf den Bildschirm sowie die Rückkehr von Ewan McGregor und Hayden Christensen zu ihren legendären Rollen.

„Tierra Incógnita“ (in Lateinamerika produzierte Original Serie)

„Tierra Incógnita“ folgt Eric Dalaras (Pedro Maurizi), einem Teenager, der auf der Suche nach der Wahrheit hinter dem mysteriösen Verschwinden seiner Eltern acht Jahre zuvor eine haarsträubende Welt entdeckt. Eric, der zusammen mit seiner Schwester Uma (Mora Fisz) bei seinen Großeltern mütterlicherseits aufgewachsen ist, beschließt, von zu Hause wegzulaufen um in die Stadt, in der er aufwuchs - Cabo Qwert – zurückzukehren und dort Antworten zu finden, wo seine Eltern zuletzt gesehen wurden: im Horror-Themenpark Tierra Incógnita. Zusammen mit seinen Freunden, seiner Schwester und seiner Tante muss Eric seine Ängste überwinden, um Antworten zu finden und das Geheimnis in einer dunklen und unbekannten Welt zu lösen.

Zu den bereits angekündigten Titeln, die am Disney+ Day Premiere feiern, gehören:

„Pinocchio“

Oscar®-Preisträger Robert Zemeckis führt Regie bei dieser Live-Action-Neuverfilmung des beliebten Märchens von der Holzpuppe, die sich auf ein spannendes Abenteuer einlässt, um ein echter Junge zu werden. Tom Hanks spielt Geppetto, den Spielzeugmacher, der Pinocchio (Benjamin Evan Ainsworth) baut und sich um ihn kümmert, als wäre er sein eigener Sohn. Joseph Gordon-Levitt ist Jiminy Grille, der sowohl Pinocchios Begleiter als auch sein „Gewissen" ist; die für den Academy Award® nominierte Cynthia Erivo ist die Blaue Fee; Keegan-Michael Key ist der „ehrenwerte" John; die für den Academy Award® nominierte Lorraine Bracco gibt mit „Sofia, die Möwe“ eine neue Figur, und Luke Evans ist der Kutscher. Ebenfalls mit dabei sind Kyanne Lamaya als Fabiana (und ihre Marionette Sabina), Giuseppe Battiston als Señor Stromboli und Lewin Lloyd als Lampwick.

„Pinocchio“ ab 8. September auf Disney+ streamen


„She-Hulk: Die Anwältin“ (Neue Folgen erscheinen jeweils donnerstags)

In Marvel Studios‘ „She-Hulk: Die Anwältin“ muss Jennifer Walters (Tatiana Maslany) – eine auf übermenschliche Rechtsfälle spezialisierte Anwältin – das komplizierte Leben einer 30- jährigen Singlefrau meistern, die zufällig auch ein zwei Meter großer grüner Hulk mit Superkräften ist. In der neunteiligen Serie gibt es ein Wiedersehen mit einer Reihe von MCU Charakteren, darunter Mark Ruffalo als Smart Hulk, Tim Roth als Emil Blonsky/Abomination und Benedict Wong als Wong.

„She-Hulk: Die Anwältin“ auf Disney+ streamen

„Cars on the Road“

Die Disney+ Original Serie begleitet Lightning McQueen (im Original gesprochen von Owen Wilson) und seinen besten Freund Hook (im Original gesprochen von Larry the Cable Guy) auf ihrer abenteuerlichen Reise quer durch die USA. Von Radiator Springs aus begeben sich die beiden auf eine Tour durchs ganze Land, um sich mit Hooks Schwester zu treffen. Auf dem Weg dorthin ist jeder Halt ein eigenes Abenteuer, mit skurrilen Attraktionen am Straßenrand und bunten neuen Charakteren.

Passend zur brandneuen „Cars on the Road" Serie auf Disney+ gibt es auch tolle neue Produkte im Handel. Ein Muss für jeden kleinen Cars Fan.

„Cars on the Road“ ab 8. September auf Disney+ streamen


„Growing Up“

„Growing Up“ wurde von Brie Larson und Culture.House entwickelt und ist eine innovative Hybrid-Doku-Serie, die die Herausforderungen, Triumphe und die Komplexität der Jugend anhand von zehn fesselnden Geschichten über das Erwachsenwerden erforscht. Die Serie von Disney Branded Television nutzt erzählerische, experimentelle und dokumentarische Filmtechniken, um die Protagonisten im Alter von 18 bis 22 Jahren bei ihren Geschichten zu begleiten. Sie repräsentieren ein breites Spektrum an Lebenserfahrungen und bieten dem Publikum emotional starke Erzählungen, die einen fesselnden Blick auf das Teenageralter und die verschiedenen sozialen, familiären und inneren Hindernisse zulassen, denen sich junge Menschen auf ihrem Weg zur Selbstfindung und Akzeptanz stellen müssen. In jeder 30- minütigen Folge wird ein junger Mensch, ein „Hero“, und seine/ihre Erfahrungen beim Erwachsenwerden vorgestellt. Jede Folge wird durch ein sehr persönliches Interview eingeleitet, in dem die Helden und Heldinnen uns durch ihre Kindheit und Jugendzeit führen. Die Interviews werden durch kreative filmische Nachstellungen ergänzt, die die wichtigsten Wendepunkte zum Leben erwecken.

„Growing Up“ ab 8. September auf Disney+ streamen


„Auf ins Abenteuer mit Bertie Gregory“

Der 29-jährige National Geographic Explorer Bertie Gregory ist das Gesicht einer neuen Generation von aufstrebenden Abenteurern und Naturfilmemachern. Er nimmt die Zuschauer mit auf epische und spannende Reisen, die in die spektakulärsten und geheimnisvollsten Ecken unserer wilden Welt führen. Die mit modernster Filmtechnologie ausgestattete Disney+ Original Serie „Auf ins Abenteuer mit Bertie Gregory“ von National Geographic sprengt den Rahmen traditioneller Naturkundesendungen, indem sie außergewöhnliche Tiergeschichten aus dem wirklichen Leben erzählt und die Zuschauer zu jedem Punkt der Handlung mitnimmt.

In dieser Staffel wird Bertie die eisigen Welten der Antarktis auf der Suche nach der größten jemals gefilmten Walversammlung durchqueren und in Sambia auf Büffel jagende Löwen treffen.

„Auf ins Abenteuer mit Bertie Gregory“ ab 8. September auf Disney+ streamen

„Wedding Season“

Der hoffnungslose Romantiker Stefan lernt die charismatische Katie kennen, und trotz ihrer Verlobung mit dem Sohn eines wohlhabenden Immobilienmagnaten, beginnen die beiden während eines Sommers voller Hochzeiten eine stürmische Affäre. Schon bald sind sie auf der Flucht vor dem Gesetz und Katie ist die Hauptverdächtige in einem schockierenden Verbrechen. Können sie sich gegen die Polizei, organisierte Verbrecher und ihre komplizierten Gefühle füreinander wehren, während sie versuchen, ihre Namen reinzuwaschen?

„Wedding Season“ ab 8. September auf Disney+ streamen

Disney+ Day Live in Concert

Neben spannenden neuen Inhalten, die als Teil der Feierlichkeiten zum Disney+ Day Premiere feiern, schenkt Disney+ seinen Fans ein besonderes Event: Disney+ Day Live in Concert

Am Sonntag, den 11. September ist Gänsehaut garantiert, wenn Disney+ ein exklusives Symphoniekonzert mit musikalischen Highlights von Disney+ veranstaltet. Das einmalige Konzerterlebnis findet im Admiralspalast in Berlin statt und präsentiert eine Setlist mit Songs aus allen Disney+ Welten und Franchises. Die Tickets für das Event werden ausschließlich verlost und können nicht käuflich erworben werden. Die glücklichen Gewinner erwarten die schönsten Disney Songs aller Zeiten – von beispielsweise „Lass jetzt los“ aus „Die Eiskönigin“, über „THE AVENGERS Theme“, bis hin zu Klassikern wie „You‘ve got a Friend in me“ aus „Toy Story“ und „Der ewige Kreis“ aus „Der König der Löwen“. Als Solistin tritt die begnadete Musicaldarstellerin Roberta Valentini auf, die die Fans bereits bei Disney in Concert verzaubert hat.