MEIN LOTTA-LEBEN - Alles Tschaka mit Alkapa

Kinostart: 18. August 2022

Mit:
Meggy Hussong, Yola Streese, Levi Kazmaier, Timothy Scannell,
Oliver Mommsen, Sarah Hostettler, Cara Vondey, Laila Ziegler, Katia Fellin, Lars Rudolph, Laura Tonke, u.v.m.

Regie:
Martina Plura

Freundschaft, Klassengemeinschaft, geheimnisvolle Rätsel und jede Menge rotzfreche Sprüche: MEIN LOTTA-LEBEN – Alles Tschaka mit Alpaka erzählt von Lottas verrückten Abenteuern auf Klassenfahrt in Amrum, basierend auf der gleichnamigen, beliebten Bestseller-Kinderbuchreihe von Autorin Alice Pantermüller und Illustratorin Daniela Kohl, die im Arena Verlag erschienen ist.

Lotta Petermann (Meggy Hussong) freut sich riesig auf ihre erste Klassenfahrt. Endlich ohne Eltern, dafür mit ihren besten Freunden Amrum unsicher machen – das verspricht Abenteuer pur! Doch Mama Sabine (Laura Tonke) sabotiert Lottas Pläne und schlägt ausgerechnet Papa Rainer (Oliver Mommsen) als Begleitperson für die Klassenfahrt vor - wie peinlich! Und dann klebt auch noch der neue französische Mitschüler Rémi (Timothy Scannell) wie Kaugummi verknallt an „seiner Lothar” und ihrer Bande, den Wilden Kaninchen. Was sie davon halten soll, dass ausgerechnet ihre besten Freunde Cheyenne (Yola Streese) und Paul (Levi Kazmaier) sich plötzlich so gut mit Rémi verstehen, weiß Lotta aber auch nicht so recht. Ob der Neue am Ende sogar das Zeug hat, zu einem Wilden Kaninchen zu werden? Denn ohne Verstärkung durch ihre Freunde, wäre das Abenteuer Amrum selbst für Lotta eine Nummer zu groß – und auch nur der halbe Spaß. Schließlich sind auf der Klassenfahrt auch die (G)Lämmer-Girls, angeführt von der eingebildeten Berenike (Laila Ziegler), und die Rocker mit von der Partie. Die sind in der Schule schon schlimm genug - auf Klassenfahrt haben die Wilden Kaninchen jetzt aber rund um die Uhr mit ihnen zu tun! Und als ob das nicht reichen würde, haben Lotta und Co. auch noch Cheyennes kleine Schwester Chanell (Cara Vondey) und die fiese Klassenlehrerin Frau Kackert (Sarah Hostettler) an der Backe. Bei dem ganzen Trubel könnte es schwer werden, das geheimnisvolle Rätsel zu lösen, das sie auf Amrum erwartet. Müssen die Wilden Kaninchen etwa das Undenkbare wagen und sich mit den Rockern und den (G)Lämmer-Girls verbünden?

LANDAL GreenParks: Urlaubsspaß für die ganze Familie

Gewinne einen Kurzurlaub mit Landal GreenParks und freu dich auf erholsame Tage für bis zu sechs Personen in ausgewählten Landal-Ferienhäusern in Dänemark.

Ein eigenes Ferienhaus mit Terrasse im Grünen bietet Freiraum und Komfort, die zentralen Einrichtungen (z.B. Schwimmbad, Spielplätze oder Indoor-Spielparadiese) der Ferienparks begeistern Groß und Klein und das Umland lockt mit tollen Ausflugszielen.
Entdecke die ganze Landal-Urlaubswelt auf www.landal.de.

Der Kurzurlaub in einem ausgewählten dänischen Landal-Ferienpark umfasst:
  • Aufenthalt von Freitag bis Montag oder Montag bis Freitag in ausgewählten Landal-Ferienparks (zur Auswahl stehen die besonders familienfreundlichen Ferienparks Landal Seawest, Rønbjerg, Søhøjlandet, Grønhøj Strand und Fyrklit in Dänemark), (3 bzw. 4 Nächte)
  • Mietpreis für bis zu sechs Personen in einer der folgenden Unterkünften: 2B, 2C, 4B, 4-6B and 6B
  • Komfort-Paket (bezogene Betten am Anreisetag, pro Person ein Handtuchpaket sowie ein Küchenset pro Ferienhaus)
  • Kinderbett und –stuhl
  • Hallenbadbenutzung
  • Energiekosten, Endreinigung, Bettwäsche und Fremdenverkehrsgebühren.

Nicht enthalten sind die Kosten für An-/ Abreise und Verpflegung.
Der Aufenthalt kann nach Verfügbarkeit verbracht werden (Feiertage und die Monate Juli & August ausgenommen) und ab zwei Monate vor Anreise eingebucht werden. Bei Nichtverwendung ist eine Auszahlung in bar nicht möglich.
Der Gutschein ist ab Ausstellung mind. 1 Jahr gültig.

Entdecke die ganze Landal-Urlaubswelt auf www.landal.de.