Material

  • Styropor-Ring
  • Webstoff "Natur"
  • Meterware "Spitze"
  • Clover Rose Maker
  • Nähnadeln Prym
  • Glaskopf-Stecknadeln Prym
  • Nähfadenset Allesnäher
  • Schere Prym
  • Maßband, 150 cm
  • Heißklebepistole

Bestell dir das Bastelmaterial bei VBS Hobby Service bequem nach Hause! Alles, was du zum Basteln brauchst, findest du auf www.vbs-hobby.com.

Anleitung

  1. Den gestreiften Webstoff Sand/Bordeaux auf 43 x 43 cm zuschneiden und mit der Rückseite nach oben auf die Arbeitsfläche legen. Den Styroporring mit der gewölbten Seite nach unten mittig auf den Stoff legen.
  2. Den Stoff von außen auf der flachen Seite des Ringes mit Stecknadeln fixieren, überstehenden Stoff zurückschneiden. Von der Mitte aus sechs Mal ca. 7 cm weit sternförmig einschneiden, außerdem die entstandenen Spitzen nochmals ca. 5 cm tief einschneiden. So lassen sie sich leichter auf die Rückseite des Styroporringes umschlagen.
  3. Den überstehenden Stoff auf der Rückseite feststecken und wenn nötig zurückschneiden.
  4. Einen ca. 8 cm breiten Streifen Spitzenstoff so um den Ring wickeln, dass die freien Stellen verdeckt werden, auf der Rückseite mit Nadeln feststecken.
  5. Aus den anderen Stoffen ca. 8 Rosen je Größe mit den Rosenschablonen herstellen. Hierfür die Stoffstreifen gem. Anleitung zuschneiden, mit Hilfe der Schablonen falten und umnähen. Wichtig: Eine ausführliche bebilderte Anleitung liegt dem Rose Maker bei. Stoffbedarf je Rose: Größe S: 8 x 29 cm / Größe M: 10 x 42 cm / Größe L: 12 x 54 cm
  6. Zuletzt die Rosen dicht an dicht auf dem Ring anordnen und mit Heißkleber fixieren.