"Pancakes gehen superschnell und geben dir die Power für den Tag. Für das Eis brauchst du eigentlich nur einen Pürierstab und Bio-TKHimbeeren, das geht wunderbar fix und ist für die Hektik am Morgen gerade richtig. Frisches Obst, Vollkorn, Amaranth und Eis – so kann der Tag beginnen." - Attila Hildmann

Zutaten für 2 Personen (6 Stück)

Für die Pancakes

60 g Vollkornmehl

140 ml Sojamilch

20 g Agavendicksaft

1 gestr. TL Backpulver

1 Prise jodiertes Meersalz

½ TL gemahlene Vanille

30 g gepopptes Amaranth

Für das Himbeer-Joghurt-Eis

150 g TK-Himbeeren

30 g Agavendicksaft

80 g Sojajoghurt Natur

Außerdem

etwas Walnussöl

2 Bananen

200 g Himbeeren

etwas Agavendicksaft

Zubereitung

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

  1. Alle Zutaten für den Teig, bis auf das Amaranth, mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig vermengen. Amaranth unterheben.
  2. Küchenpapier mit Walnussöl beträufeln. Eine beschichtete Pfanne damit ausstreichen und erhitzen. Pro Pancake ca. 1–2 EL Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 4 Minuten braten, vorsichtig wenden und dann weitere 4 Minuten braten.
  3. Alle Zutaten für das Eis in einem Mixer oder mit dem Pürierstab gut durchmixen.
  4. Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Himbeeren verlesen. Pancakes mit Himbeeren und Bananenscheiben schichten, mit Himbeer- Joghurt-Eis und Agavendicksaft toppen.

Dieses Rezept findet ihr in dem Buch "VEGAN FOR STARTERS" von Attila Hildmann.

Die einfachsten und beliebtesten Rezepte aus vier Kochbüchern von Attila Hildman

Becker Joest Volk Verlag

ISBN 9783954531110