"Ein wunderbar ausgewogenes Gericht mit Eiweiß aus der Bohnencreme und frischem, knackigem Gemüse. Ich arbeite grundsätzlich mit beschichteten Pfannen – Keramikpfannen ermöglichen ein sehr gutes Ergebnis. Dann bäckt der Teig auch nicht an und lässt sich sehr gut braten. Um Fett zu sparen, nach dem Braten auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben." - Attila Hildmann

Zutaten für 2 Personen

Für die Wraps

  • 160 g Buchweizenmehl
  • 1 gestr. TL Kurkuma
  • ½ TL jodiertes Meersalz
  • 265 ml stilles Mineralwasser
  • 2–3 EL Olivenöl
  • Für das Petersilienpesto
  • 50 g Petersilie
  • abgeriebene Schale von ½ Bio-Zitrone
  • 3 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 40 g Leinöl (ca. 26 ml)
  • ca. ½ TL jodiertes Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 25 g Kürbiskerne
  • Für die Bohnencreme
  • 1 Knoblauchzehe
  • 240 g gekochte weiße Bohnen (Abtropfgewicht; Dose)
  • abgeriebene Schale von ¼ Bio-Zitrone
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 EL Leinöl
  • 1 gestr. TL jodiertes Meersalz

Für die Gemüsefüllung

  • 80 g Babyspinat
  • 1 Avocado
  • ½ rote Paprikaschote

Zubereitung

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

  1. Für die Pancakes Buchweizenmehl, Kurkuma, Salz und Wasser gründlich mit dem Schneebesenvermischen und 10 Minuten quellen lassen
  2. In der Zwischenzeit für das Pesto die Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Alle Zutaten im Mixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  3. Für die Bohnencreme den Knoblauch schälen, Bohnen in einem Sieb waschen und abtropfenlassen. Alle Zutaten im Mixer pürieren.
  4. Eine Pfanne mit Olivenöl ausstreichen und erhitzen. Jeweils 3–4 EL Teig in die Pfanne geben, mit dem Löffelboden schnell verstreichen undvon beiden Seiten jeweils 2 Minuten backen. Für die Gemüsefüllung den Spinat waschenund trocken schleudern. Avocado halbieren,entkernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösenund in schmale Streifen schneiden. Paprika waschen, Kern entfernen und in feine Streifen schneiden.
  5. Fürs Finale die Bohnencreme auf den Pancakes verstreichen, das Pesto darauf verteilen, danndas Gemüse daraufgeben und vorsichtig zuWraps zusammenrollen.

*Rezepte der "VEGAN FOR YOUTH"-Triät werden in unterschiedliche Stufen eingeteilt: Rezepte der Stufe 2 werden bis 16 Uhr gegessen (sie enthalten einen höheren Anteil an komplexen Kohlenhydraten), Rezepte der Stufe 1 zwischen 16 und 19 Uhr – nach 19 Uhr gibt es ausschließlich Juice, gegessen wird dann nicht mehr.

Das Rezept findet ihr in dem Buch VEGAN FOR YOUTH von Attilla Hildmann.

SCHLANKER, GESÜNDER UND MESSBAR JÜNGER IN 60 TAGEN

Becker Joest Volk Verlag
ISBN 978-3-938100-91-2