Rezept

Loup de Mer mit Limettenrisotto

Ein Rezept von Michaela Hager aus dem Buch "Festtagsküche"

Fotocredit: © Susanne Spiel/Brandstätter Verlag

Je größer die Filets sind, desto länger dauert die Bratzeit. Für dieses Bild haben wir das Risotto auf einer Platte angerichtet, die Fischfilets darübergelegt und mit Limetten garniert.

Zutaten für 4 Personen

Loup de Mer
8 Filets vom Loup de Mer
à 80–100 g
Salz
etwas Zitronensaft
Pfeffer
ca. 100 g Wiener Grießler zum Wenden
2 EL Butterschmalz

Limettenrisotto
2 Schalotten
2 EL Olivenöl
300 g Risotto-Reis
200 ml trockener Weißwein
800 ml Gemüse-, Tafelspitzbrühe oder Fischsud
2 EL kalte Butter
80 g Parmesan
½–1 TL Honig
etwas Limettensaft
etwas Bio-Limettenabrieb
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schalotten fein würfeln und in heißem Olivenöl leicht andünsten. Reis zugeben und mitdünsten – er muss heiß sein, wenn er weiterverarbeitet wird. Mit Weißwein ablöschen und unter mehrmaligem Umrühren einkochen lassen. Etwas heiße Brühe oder Sud angießen, immer wieder umrühren und einköcheln lassen. Vorgang so lange wiederholen, bis das Risotto die richtige Konsistenz hat (dauert ca. 18 Minuten). Risotto mit Butter und geriebenem Parmesan binden. Zum Schluss Honig, Limettensaft und Limettenabrieb zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Loup de Mer salzen, mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Pfeffer würzen. In Wiener Grießler wenden und in heißem Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun braten (insgesamt ca. 4–5 Minuten).

Limettenrisotto mit jeweils 2 Filets anrichten und sofort servieren.

Rezepte aus dem Buch "Festtagsküche"

Festtagsküche
Kräuterstrudel
Loup de Mer
Rahmeis mit Beerensalat

Michaela Hager | Susanne Spiel

Festtagsküche

Herzlich, saisonal, entspannt

Brandstätter Verlag
ISBN 978-3-85033-978-0

Erstellt von: mr

Rezept

Rotbarschfilet mit Zitrone und Thymian

Dieses Rezept bildet ein edles Sonntagsessen, das besonders aromenreich ist. Mehr...

 
 
Rezept

Wacholderbeer-Risotto mit Jakobsmuscheln

"Immer nur Rotwein ist langweilig!" Nach diesem Motto haben die Autoren des Buches "Köstlich kochen mit Tee" kreative Rezepte entwickelt und geben auch altbewährten Gerichten einen neuen Dreh. Hier: Risotto! Mehr...

 
 
Rezept

Kabeljau mit Kräuterseitlingen und Polenta

Raffiniertes Foodpairing mit saisonalen Zutaten – ein Rezept aus dem Buch Querfeldein von Frank Buchholz Mehr...

 
 
Rezept von Léa Linster und Peter Gaymann

Herbst-Risotto mit wilden Pilzen und Weißwein

Risotto ist ein Klassiker der Weinküche, der solo oder auch als Beilage immer schmeckt. Mehr...

 
 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung


GEWINNSPIELE

Gewinnspiel

The Boss Baby »

 
Gewinnspiel

Paper Princess »

 
 
Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Familienleben / Haustiere
Heute [12:32] Zum letzten Beitrag springen
Familienleben / Teenager
Heute [10:17] Zum letzten Beitrag springen
Mode & Beauty / Haut & Haar
Heute [07:09] Zum letzten Beitrag springen

PARTNERTHEMEN

amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner