Skip to main content

    AGB | DATENSCHUTZ

    Datenschutzerklärung nach der DSGVO

    1. Datenschutz

    Wir, die Commonmedia GmbH, Spadenteich 4-5, 20099 Hamburg, Telefon 040 -25306596-0, E-Mail: datenschutz@commonmedia.de, Geschäftsführung: Patricia Eggebrecht, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, erheben und speichern wir personenbezogene Daten sowie die Art und den Zweck von deren Verwendung. Darüber hinaus können (z.B. mit Hilfe von Cookies) zur optimierten Anzeige von Werbung oder der Nutzungsanalyse der Webseite auch Daten verarbeitet und genutzt werden. Bitte beachten Sie die im Weiteren genannten Möglichkeiten zur Deaktivierung – Opt-out.

    a) Beim Besuch der Webseite

    Beim Aufrufen der durch uns der durch uns vermarkteten oder betriebenen Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server der Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert.

    Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

    • Name der abgerufenen Datei
    • Datum und Uhrzeit des Abrufs
    • Menge der gesendeten Bytes
    • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
    • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
    • verwendetes Betriebssystem
    • Quelle/Verweis der zuvor besuchten Seite
    • Provider
    • Ihre verwendete IP-Adresse

    Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

    • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
    • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
    • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
    • zu weiteren administrativen Zwecken.

    Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist 6 Abs.1 Buchstabe a DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

    Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffer 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

    Dauer der Speicherung:

    Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. 

    Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit:

    Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

    b) Bei Anmeldung für unseren Newsletter

    Sofern Sie nach 6 Abs.1 Buchstabe a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend.

    Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit datenschutz@commonmedia.de per E-Mail senden.

    2. Weitergabe von Daten

    Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

    Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

    • Sie Ihre nach Artikel 6 Abs.1 Buchstabe a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
    • die Weitergabe nach Art.6 Abs.1 Buchstabe f DSGVO erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
    • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs.1 Buchstabe c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
    • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs.1 Buchstabe b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

    3. Google Maps

    Zum Teil wird Google Maps von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, verwendet, um geografische Informationen anzuzeigen. Dabei können durch Google z.B. die IP-Adresse und auch Daten über die Nutzung der Google Maps-Funktionen erhoben und verarbeitet werden. Diese Informationen werden in der Regel an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter der Website hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

    Weitere Informationen gibt es innerhalb der Datenschutzerklärung von google: https://policies.google.com/privacy?hl=de  Hier lassen sich auch die Einstellung zum Schutz der eigenen Daten verändern. Spezifische Informationen zu Google Maps finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

    4. Cookies

    Wir setzen in einigen Bereichen der durch uns vermarkteten oder betriebenen Webseite sogenannte Cookies ein. Durch solche Dateielemente kann Ihr Computer als technische Einheit während Ihres Besuchs auf dieser Webseite identifiziert werden, um Ihnen die Verwendung unseres Angebotes - auch bei sich wiederholenden Besuchen - zu erleichtern.

    Sie haben aber in der Regel die Möglichkeit, Ihren Internetbrowser so einzustellen, dass Sie über das Auftreten von Cookies informiert werden, so dass Sie diese zulassen oder ausschließen, beziehungsweise bereits vorhandene Cookies löschen können.

    Bitte verwenden Sie die Hilfefunktion Ihres Internetbrowsers, um Informationen zur Änderung dieser Einstellungen zu erhalten. Wir weisen darauf hin, dass einzelne Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

    Cookies erlauben nicht, dass ein Server private Daten von Ihrem Computer oder die von einem anderen Server abgelegten Daten lesen kann. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

    Wir stützen den Einsatz von Cookies auf Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO: die Verarbeitung erfolgt zur Verbesserung der Funktionsweise unserer Webseite. Sie ist daher zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich.

    5. Nutzungsbasierte Onlinewerbung

    Die Werbung auf den von CommonMedia GmbH vermarkteten oder betriebenen Websites wird durch die anonymisierte Erhebung und Verarbeitung Ihres Nutzungsverhaltens für Sie optimiert und auf prognostizierte Interessen ausgerichtet. Als Nutzer profitieren Sie davon, weil Sie eher Werbung erhalten, die zu Ihren Interessensgebieten passt, insgesamt wird weniger zufällig gestreute Werbung ausgeliefert.

    Um die benötigten Daten zu erfassen, werden Cookies gesetzt, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben jederzeit die Entscheidungsmöglichkeit die Cookies zu löschen. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung ermöglichen, aber nicht die eindeutige Identifikation Ihrer Person. Wir werden auch nicht die erhobenen Nutzungsdaten mit Namen- oder Adressdaten verbinden, die Sie z.B. im Zusammenhang mit einer Newsletter-Anmeldung oder Registrierung benannt haben. Die Erhebung Ihrer Daten geschieht ausschließlich aufgrund der gesetzlichen Grundlagen der DSGVO u.a. Art. 6 (berechtigtes Interesse). Der Verarbeitung können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie weiter unten die Opt-Out Links der jeweiligen Dienste aktivieren.

    Für die Datenerhebung, die eine Interessenbezogene Werbung ermöglicht arbeiten wir mit unterschiedlichen Dienstleistern zusammen, die wir Ihnen im Folgenden aufgelistet haben:

    Eine Liste dieser Dienstleister finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung unter Punkt 22.

    6. Verwendung von Teads

    Auf den durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites wird OutStream Online-Video-Werbung durch den Anbieter Teads Deutschland GmbH, Poststraße 6, 20354 Hamburg gezeigt.

    Die Internetpräsenzen „teads.tv“ mit allen Neben- und Unterseiten und ihrer Plattform dient der Information, zur Auslieferung von Werbung im Internet und zur Verwaltung der Werbeauslieferung

    Dazu wird die Plattform auch von Kunden des Betreibers genutzt. Insoweit verarbeitet der Betreiber die Daten im Auftrag des jeweiligen Kunden, der für die auftragsgemäße Datenverarbeitung verantwortlich ist. Den Inhalt dieser Erklärung können Sie jederzeit auf teads.tv abrufen und über die entsprechenden Funktionen Ihres Internet-Browsers auch speichern oder ausdrucken.

    Nähere Informationen zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies für die Werbung bei Teads sind in der Datenschutzerklärung von Teads unter folgendem Link zu finden:

    https://teads.tv/privacy-policy/

    Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Teads können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie weiter unten den entsprechenden Opt-Out Link nutzen.

    7. Verwendung von Yieldlab

    Die durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites nutzten Yieldlab, Yieldlab AG, (Colonnaden 41, 20354 Hamburg) einen Anbieter für programmatische Online-Werbung.

    Die Internetpräsenzen „yieldlab.de“ und „yieldlab.com“ mit allen Neben- und Unterseiten sowie die Plattform Yieldlab YRD dient der Information, zur Auslieferung von Werbung im Internet und zur Verwaltung der Werbeauslieferung

    Dazu wird die Plattform auch von Kunden des Betreibers genutzt. Insoweit verarbeitet der Betreiber die Daten im Auftrag des jeweiligen Kunden, der für die auftragsgemäße Datenverarbeitung verantwortlich ist. Den Inhalt dieser Erklärung können Sie jederzeit über die gleichnamige Unterseite auf der Plattform abrufen und über die entsprechenden Funktionen Ihres Internet-Browsers auch speichern oder ausdrucken.

    Nähere Informationen zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies für die Werbung bei Yieldlab sind in der Datenschutzerklärung von Yieldlab unter folgendem Link zu finden:

    http://www.yieldlab.de/meta-navigation/datenschutzerklaerung/

    Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Yieldlab können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie weiter unten den entsprechenden Opt-Out Link nutzen.

    8. Verwendung von OpenX

    Die durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites nutzen OpenX, OpenX Technologies, Inc., Legal Department, 888 East Walnut Street, 2nd Floor, Pasadena, CA 91101, USA, einem Anbieter für programmatische Online-Werbung.

    Die Internetpräsenzen „openx.com“ dient der Information, zur Auslieferung von Werbung im Internet und zur Verwaltung der Werbeauslieferung

    Dazu wird die Plattform auch von Kunden des Betreibers genutzt. Insoweit verarbeitet der Betreiber die Daten im Auftrag des jeweiligen Kunden, der für die auftragsgemäße Datenverarbeitung verantwortlich ist. Den Inhalt dieser Erklärung können Sie jederzeit über die gleichnamige Unterseite auf der Plattform abrufen und über die entsprechenden Funktionen Ihres Internet-Browsers auch speichern oder ausdrucken.

    Nähere Informationen zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies für die Werbung bei OpenX sind in der Datenschutzerklärung von OpenX unter folgendem Link zu finden:

    https://www.openx.com/legal/privacy-policy/

    Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch OpenX können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie weiter unten den entsprechenden Opt-Out Link nutzen.

    9. Verwendung von DoubleClick/DFP

    Die durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites nutzen Google DoubleClick for Publishers (DFP) Small Business, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

    Google DFP Small Business verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google DFP Small Business verwendet auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

    Nähere Informationen zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies für die Werbung bei Google sind in der Datenschutzerklärung von Google, insbesondere unter den folgenden Links zu finden: https://policies.google.com/privacy?hl=de

    10. Verwendung von Revivie

    Die durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites nutzen den Revivie Adserver, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen.

    Revivie verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Revivie verwendet auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server der Commonmedia GmbH in Deutschland übertragen und dort gespeichert.

    Nutzer können die Installation der Cookies von über den Revivie Adserver ausgelieferte Werbung auf verschiedene Weise verhindern:

    a) durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software;
    b) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google;
    c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind;
    d) durch dauerhafte Deaktivierung durch ein Browser-Plug-in.

    Die Einstellungen unter b) und c) werden gelöscht, wenn Cookies in den Browsereinstellungen gelöscht werden.

    Nähere Informationen zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies für die Werbung bei Revivie sind unter den folgenden Links zu finden:

    https://www.revive-adserver.com/privacy/personal-data/

    11. Verwendung von recognified

    Die durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites nutzen recognified, einen Dienst der Firma recognified GmbH, Dachauer Str. 15a, 80335 München.

    Um Ihnen relevante und interessante Werbung einzublenden, zählt die Technologie von recognified die Anzahl der Web-Besuche auf den Webseiten unserer Partner. Dazu werden Cookies, Web Beacons oder ähnliche Technologien verwendet.

    Ihre persönliche Identifikation ist dabei ausgeschlossen, die recognified GmbH speichert die erhobenen Nutzungsdaten unter Pseudonymen. Die aus technischen Gründen übermittelte IP-Adresse Ihres Rechners wird dabei vollständig anonymisiert und nicht für die gesteuerte Einblendung von Werbung verwendet.

    Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Auf der Internet-Seite http://recognified.com/privacy.html stellt recognified einen Opt-out-Link zur Verfügung.

    12. Verwendung von YOC

    Die durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites nutzen YOC, einen Dienst der YOC Mobile Advertising GmbH, Greifswalder Straße 212, 10405 Berlin (nachfolgend: YOC).

    Um Ihnen relevante und interessante Werbung einzublenden, zählt die Technologie von YOC die Anzahl der Web-Besuche auf den Webseiten unserer Partner. Dazu werden Cookies, Web Beacons oder ähnliche Technologien verwendet.

    Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YOC: yoc.com/de/datenschutz/. Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch YOC verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren (diesen finden Sie z.B. unter noscript.net oder www.ghostery.com/). Ferner steht Ihnen eine Opt-Out-Option unter dem nachfolgenden Link zum Abruf bereit: www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices

    13. Verwendung von AppNexus

    Die durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites nutzen AppNexus, einen Dienst der AppNexus Inc., 28 W 23rd Street, 4th floor, New York, NY - 10010, USA. Es werden Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken in rein anonymisierter Form gesammelt und hierfür Cookies gesetzt. Hierbei werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder gespeichert. Der Erhebung, Verarbeitung und Erfassung der durch AppNexus erzeugten Daten können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie unter www.appnexus.com/en/company/platform-privacy-policy-de einen Cookie Opt-Out vornehmen.

    Weitere Informationen zum Datenschutz bei AppNexus finden Sie unter www.appnexus.com/en/company/platform-privacy-policy-de.

    14. Verwendung von Criteo

    Die durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites nutzen Criteo, einen Dienst der Criteo SA, Rue Blanche, 75009, Paris, France (http://www.criteo.com/).

    Um Ihnen relevante und interessante Werbung einzublenden, zählt die Technologie von Criteo die Anzahl der Web-Besuche auf den Webseiten unserer Partner. Dazu werden Cookies, Web Beacons oder ähnliche Technologien verwendet. Hierbei werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder gespeichert. Der Erhebung, Verarbeitung und Erfassung der durch Criteo erzeugten Daten können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie in Ihrem Browser www.criteo.com/de/privacy-policy aufrufen und die Regler im Feld „Opt-Out“ auf „EIN“ setzen.

    Wenn Sie diese Option wählen, wird ein neues Cookie (Opt-Out-Cookie) in Ihrem Browser gesetzt, das Criteo darüber informiert, dass keine Daten zu Ihrem Browserverhalten gespeichert werden dürfen. Sie können die Criteo Werbeanzeigen jederzeit wieder aktivieren, indem Sie die Regler auf „AUS“ setzen. Bitte beachten Sie, dass die Einstellung für alle von Ihnen genutzten Browser vorgenommen werden muss. Wenn alle Ihre Cookies in einem Browser gelöscht werden, ist davon auch das Opt-Out-Cookie von Criteo betroffen.

    15. Verwendung von Google Adsense

    Die durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites nutzen Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

    Google AdSense verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

    Nutzer können die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern:

    a) durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software;
    b) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google;
    c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind;
    d) durch dauerhafte Deaktivierung durch ein Browser-Plug-in.

    Die Einstellungen unter b) und c) werden gelöscht, wenn Cookies in den Browsereinstellungen gelöscht werden.

    Nähere Informationen zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies für die Werbung bei Google AdSense sind in der Datenschutzerklärung von Google, insbesondere unter den folgenden Links zu finden: https://policies.google.com/privacy?hl=de

    16. Verwendung von AGOF/Infonline

    Die durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites nutzen das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.INFOnline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Nutzungsmessung ist es, die Anzahl der Besuche auf unserer Website, die Anzahl der Websitebesucher und deren Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

    Für alle Digital-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - www.agma-mmc.de) zu Reichweiten weiter verarbeitet und mit dem Leistungswert „Unique User“ veröffentlicht sowie von der IVW mit den Leistungswerten „Page Impression“ und „Visits“. Diese Reichweiten und Statistiken können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

    1. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

    Die Messung mittels des Messverfahrens SZMnG durch die INFOnline GmbH erfolgt mit berechtigtem Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

    Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Erstellung von Statistiken und die Bildung von Nutzerkategorien. Die Statistiken dienen dazu, die Nutzung unseres Angebots nachvollziehen und belegen zu können. Die Nutzerkategorien bilden die Grundlage für eine interessengerechte Ausrichtung von Werbemitteln bzw. Werbemaßnahmen. Zur Vermarktung dieser Webseite ist eine Nutzungsmessung, welche eine Vergleichbarkeit zu anderen Marktteilnehmern gewährleistet, unerlässlich. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus der wirtschaftlichen Verwertbarkeit der sich aus den Statistiken und Nutzerkategorien ergebenden Erkenntnisse und dem Marktwert unserer Webseite -auch in direktem Vergleich mit Webseiten Dritter- der sich anhand der Statistiken ermitteln lässt.

    Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline, der AGOF und der IVW zum Zwecke der Marktforschung (AGOF, agma) und für statistische Zwecke (INFOnline, IVW) zur Verfügung zu stellen. Weiterhin haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline zur Weiterentwicklung und Bereitstellung interessengerechter Werbemittel zur Verfügung zu stellen.

    2. Art der Daten

    Die INFOnline GmbH erhebt die folgenden Daten, welche nach EU-DSGVO einen Personenbezug aufweisen:

    • IP-Adresse: Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IPAdresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IPAdressen werden vor jeglicher Verarbeitung um 1 Byte gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder weitere Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.
    • Einen zufällig erzeugten Client-Identifier: Die Reichweitenverarbeitung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Diese Kennung ist für einen Browser eindeutig, solange das Cookie oder Local Storage Object nicht gelöscht wird. Eine Messung der Daten und anschließende Zuordnung zu dem jeweiligen Client-Identifier ist daher auch dann möglich, wenn Sie andere Webseiten aufrufen, die ebenfalls das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH nutzen. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.
    3. Nutzung der Daten

    Das Messverfahren der INFOnline GmbH, welches auf dieser Webseite eingesetzt wird, ermittelt Nutzungsdaten. Dies geschieht, um die Leistungswerte Page Impressions, Visits und Clients zu erheben und weitere Kennzahlen daraus zu bilden (z.B. qualifizierte Clients). Darüber hinaus werden die gemessenen Daten wie folgt genutzt:

    • Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Aufenthaltsort eines Nutzers gezogen werden.
    • Die Nutzungsdaten eines technischen Clients (bspw. eines Browsers auf einem Gerät) werden webseitenübergreifend zusammengeführt und in einer Datenbank gespeichert.

    Diese Informationen werden zur technischen Abschätzung der Sozioinformation Alter und Geschlecht verwendet und an die Dienstleister der AGOF zur weiteren Reichweitenverarbeitung übergeben. Im Rahmen der AGOF-Studie werden auf Basis einer zufälligen Stichprobe Soziomerkmale technisch abgeschätzt, welche sich den folgenden Kategorien zuordnen lassen: Alter, Geschlecht, Nationalität, Berufliche Tätigkeit, Familienstand, Allgemeine Angaben zum Haushalt, Haushalts-Einkommen, Wohnort, Internetnutzung, Online-Interessen, Nutzungsort, Nutzertyp.

    4. Speicherdauer der Daten

    Die vollständige IP-Adresse wird von der INFOnline GmbH nicht gespeichert. Die gekürzte IPAdresse wird maximal 60 Tage gespeichert. Die Nutzungsdaten in Verbindung mit dem eindeutigen Identifier werden maximal 6 Monate gespeichert.

    5. Weitergabe der Daten

    Die IP-Adresse wie auch die gekürzte IP-Adresse werden nicht weitergegeben. Für die Erstellung der AGOF-Studie werden Daten mit Client-Identifiern an die folgenden Dienstleister der AGOF weitergegeben:

    • Kantar Deutschland GmbH (https://www.tns-infratest.com/)
    • Ankordata GmbH & Co. KG (http://www.ankordata.de/homepage/)
    • Interrogare GmbH (https://www.interrogare.de/)
    6. Rechte der betroffenen Person

    Die betroffene Person hat folgende Rechte:

    • Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
    • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
    • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
    • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18f. DSGVO)
    • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

    Bei Anfragen dieser Art, wenden Sie sich bitte an datenschutz@commonmedia.de. Bitte beachten Sie, dass wir bei derartigen Anfragen sicherstellen müssen, dass es sich tatsächlich um die betroffene Person handelt.

    Widerspruchsrecht

    Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: optout.ioam.de

    Um einen Ausschluss von der Messung zu garantieren, ist es technisch notwendig, ein Cookie zu setzen. Sollten Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, ist es notwendig, den Opt-Out-Vorgang unter dem oben genannten Link zu wiederholen.

    Die betroffene Person hat das Recht, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen. Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

    17. Verwendung von Google Analytics

    Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

    Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

    Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

    Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Zudem können Sie eine Erfassung von Google Analytics durch einen Klick auf den folgenden Link verhindern. Es wird dann ein Opt-out-Cookies gesetzt, der die weitere Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Dieses Vorgehen empfiehlt sich insbesondere bei einem Zugriff auf unsere Seite über mobile Endgeräte.

    Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

    Wir stützen den Einsatz des vorgenannten Analyse-Tools auf Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO: die Verarbeitung erfolgt zur Analyse des Nutzungsverhaltens und ist daher zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich.

    18. Verwendung von Social Plugins (Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest)

    Die durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites nutzen setzen auf Grundlage des Art. 6 Abs.1 Buchstabe f DSGVO Social Plugins des sozialen Netzwerks Facebook ein. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plugins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

    Auf den durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites kommen Social-Media Plugins von Facebook zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutzen wir den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook.

    Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite des Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

    Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch der Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

    Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

    Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch der Website bei Facebook ausloggen.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook.

    19. Verwendung von VideoPlugins

    Youtube

    Wir setzen Plugins des Anbieters YouTube ein. YouTube gehört zur Google Inc. und wird von der YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, betrieben. YouTube wird vertreten durch die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Beim Aufrufen einer mit einem solchen Plugin versehenen Internetseite wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt. Während das Plugin dargestellt wird, erfolgt eine Übermittlung an den YouTube-Server, mit der Information, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung des Plugins, wie zum Beispiel Anklicken des Start-Buttons eines Videos, wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Website aus Ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmeldeen und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

    Vimeo

    Wir setzen Plugins des Anbieters Vimeo, Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA ein. Beim Aufruf einer mit einem solchen Plugin versehenen Website wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt. Während das Plugin dargestellt wird, erfolgt eine Übermittlung an den Vimeo-Server, mit der Information, welche Website Sie besucht haben. Sind Sie dabei bei Vimeo eingeloggt, ordnet Vimeo diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung des Plugins, wie zum Beispiel Anklicken des Start-Buttons eines Videos, wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Website aus Ihrem Vimeo-Benutzerkonto abmeldeen und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo finden Sie unter vimeo.com/privacy.

    20. Google reCAPTCHA

    Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

    Die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre finden Sie hier:

    Datenschutzerklärung: policies.google.com/privacy

    Nutzungsbedingungen: policies.google.com/terms

    21. Betroffenenrechte

    Ihnen stehen die nachfolgenden Betroffenenrechte zu:

    1. Auskunftsrecht
      Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.
    2. Berichtigung/Löschung/Einschränkung der Verarbeitung
      Des Weiteren haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass
      • Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten unverzüglich berichtigt werden (Recht auf Berichtigung);
      • Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden (Recht auf Löschung) und
      • die Verarbeitung eingeschränkt wird (Recht auf Einschränken der Verarbeitung).
    3. Recht auf Datenübertragbarkeit
      Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.
    4. Widerrufsrecht
      Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
    5. Widerspruchsrecht
      Ist die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt (Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO) oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO) erforderlich, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu.
    6. Beschwerderecht
      Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie unbeschadet anderweitiger Rechtsbehelfe das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

    22. Deaktivierungsmöglichkeit per Opt-out:

    Hier finden Sie eine Übersicht unserer Partner und Dienstleister, bei denen Sie weitere Informationen über die Erhebung von Daten finden bzw. die Möglichkeit Dienste per Opt-out zu deaktivieren:

    1plusX AG
    https://www.1plusx.com/privacy-policy/

    Ad Audience
    http://www.adaudience.de/datenschutz/

    Ad Up Technology GmbH
    https://www.adup-tech.com/datenschutz/

    add2 GmbH Online Media + Multimedia
    https://add2.de/datenschutz.html

    Adform ApS
    https://site.adform.com/datenschutz-opt-out/

    adlicious GmbH
    https://adlicious.me/privacy.shtml

    adspree media GmbH
    https://www.adspreemedia.com/privacy-policy

    Amazon
    https://www.amazon.de/adprefs

    AppNexus Inc
    https://www.appnexus.com/en/company/platform-privacy-policy#choices

    Audience Science
    https://www.audiencescience.com/privacy-german/

    Automattic, Inc.
    https://automattic.com/privacy/

    beech media GmbH
    https://beech.media/datenschutz/

    Bidswitch
    http://www.bidswitch.com/privacy-policy/

    Carat Deutschland GmbH (D)
    https://www.carat.com/de/de/datenschutz/

    Chartbeat
    https://chartbeat.com/privacy/

    CloudFlare, Inc.
    https://www.cloudflare.com/security-policy/

    Crazy Egg, Inc.
    https://www.crazyegg.com/privacy | Opt-out

    Criteo GmbH
    https://www.criteo.com/de/privacy/

    CROSSMEDIA GmbH (D)
    http://www.crossmedia.de/datenschutz/

    crossvertise GmbH
    https://www.crossvertise.com/rechtliches/datenschutz

    DCM Film Distribution GmbH
    https://dcmworld.com/datenschutz/

    DCMN GmbH
    https://www.dcmn.com/privacy

    DENTSU AEGIS NETWORK GERMANY GMBH
    http://www.dentsuaegisnetwork.de/SiteServices/PrivacyandCookiePolicy

    DoubleVerify
    https://www.doubleverify.com/privacy/

    eprofessional
    https://www.eprofessional.de/meta/datenschutz/

    Essence Global Germany GmbH
    https://www.essenceglobal.com/privacy/

    eXelate
    http://exelate.com/privacy/services-privacy-policy/  | Opt-out

    FUEL @ Publicis Media GmbH
    https://www.publicismedia.de/datenschutz/

    Geenee GmbH
    https://geenee.me/privacy-policy/

    GitHub, Inc.
    https://help.github.com/articles/github-privacy-statement/

    Google AdSense
    https://policies.google.com/privacy?hl=de | Opt-out

    GroupM Competence Center GmbH
    https://www.groupm.com/eu-privacy-policy

    Hotjar Ltd
    https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy | Opt-out

    Ignition One
    https://www.ignitionone.com/privacy-policy/ | Opt-out

    Initiative Media GmbH
    http://www.initiative-media.de/de/datenschutz/

    IP Deutschland GmbH
    http://datenschutz.ip.de/

    ITMS Marketing GmbH
    http://www.itms.com/de/datenschutz/

    JOM Jäschke Operational Media GmbH
    http://www.jom-group.com/impressum/

    JS Foundation
    https://js.foundation/about/governance/privacy-policy

    Ketchum Pleon GmbH
    https://www.ketchum.com/de/privacy-policy

    Koch Media GmbH
    http://www.kochmedia.com/de/privacy-policy/

    Kupona GmbH
    https://www.kupona.de/datenschutz

    lead link GmbH
    http://www.leadlink.de/home-landing-7/datenschutzerklaerung/

    L'Équipe L'Oréal GmbH
    https://www.wavemakerglobal.com/privacy/

    Ligatus GmbH
    https://www.ligatus.com/de/privacy-policy

    Light Reaction Germany GmbH
    http://lightreaction.com/en/policy_emea_apac/

    LongTail Ad Solutions, Inc.
    https://www.jwplayer.com/privacy/

    L'Oreal
    https://www.loreal-paris.de/datenschutzbestimmungen

    M,P,NEWMEDIA, GmbH
    https://www.mp-newmedia.com/datenschutz

    M+W Media GmbH
    https://www.muwmedia.de/datenschutz.html

    MAGNAGLOBAL MEDIAPLUS GmbH
    http://www.mgmp.de/datenschutzbestimmung/

    MAXUS Communications GmbH
    http://www.maxusglobal.com/privacy-policy/

    MEC GmbH (D)
    https://www.wavemakerglobal.com/privacy/

    MEDIA Central Gesellschaft für Handelskommunikation und Marketing mbH
    http://www.media-central.de/de/datenschutz/

    Media Contacts (Deutschland) GmbH
    http://www.havasmedia.de/datenschutzerklaerung/

    MEDIACOM AGENTUR FÜR MEDIABERATUNG GMBH
    https://www.mediacom.com/de/privacy-policy

    Mediamath
    http://www.mediamath.com/ad-choices-opt-out/

    mediascale GmbH & Co. KG
    http://www.mediascale.de/datenschutz/

    MediaSelect Media-Agentur GmbH
    https://www.mediaselect.de/

    mediateam 360 GmbH & Co.KG
    http://www.mediateam360.de/de/impressum.html

    Meetrics GmbH
    https://www.meetrics.com/datenschutz/

    MEHRWERT Marketing GmbH
    http://www.mehrwert-marketing.de/datenschutz.html

    Microsoft Deutschland GmbH
    https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

    MINDSHARE GMBH
    http://www.mindshareworld.com/germany/about/privacy-policy

    MPG MEDIA PLANNING GROUP GMBH
    http://www.havasmedia.de/datenschutzerklaerung/

    Neo@Ogilvy GmbH
    https://www.ogilvy.de/privacy

    New Relic
    https://newrelic.com/termsandconditions/privacy

    Ogilvy & Mather GmbH
    https://www.ogilvy.de/privacy

    OMD Germany GmbH
    http://www.omd.com/germany/privacy-policy

    Omnicom Media Group
    https://www.annalect.de/datenschutzerklaerung/

    Open Inventory media
    https://www.advertising-alliance.de/index.php/datenschutz.html

    Optimizely
    https://www.optimizely.com/de/privacy/

    Oracle Corporation
    https://www.oracle.com/legal/privacy/privacy-policy.html | Opt-out

    Otto Group Media
    https://ottogroup.media/kontakt/datenschutz/

    Outbrain
    https://www.outbrain.com/legal/#advertising_behavioral_targeting

    PageFair Limited
    https://pagefair.com/privacy/

    Path GmbH
    https://www.mediacom.com/de/privacy-policy

    Perfect Market, Inc.
    https://www.taboola.com/privacy-policy#optout

    Perform Investment Germany GmbH
    http://www.performgroup.de/privacy-policy/

    Performance Media Deutschland GmbH
    https://www.performance-media.de/datenschutz/ | Opt-out

    Performics - Newcast GmbH
    https://newcast.net/datenschutz/

    PHD Germany GmbH
    http://www.phdmedia.com/germany/privacy-policy/

    Pilot 1/0 GmbH
    https://www.pilot.de/datenschutz/

    Plan.Net GmbH & Co. KG
    http://www.plan-net.com/de/datenschutz.html

    platform161
    http://platform161.com/cookie-and-privacy-policy/

    Playbuzz LTD
    https://www.playbuzz.com/PrivacyPolicy

    plista GmbH
    https://www.plista.com/about/privacy/ | Opt-out

    PUBLICIS MEDIA GROUP
    http://www.publicisgroupe.com/en/cookies

    PubMatic, Inc.
    https://pubmatic.com/legal/privacy-policy/ | Opt-out

    Quantcast
    https://www.quantcast.com/de/datenschutz/ | Opt-out

    recognified
    https://www.recognified.com/privacy.html

    REWE Digital GmbH
    https://rewe-digital.com/datenschutz.html

    ShowHeroes GmbH
    http://showheroes.com/privacy

    Sizmek Technologies Inc.
    https://www.sizmek.com/privacy-policy-de/

    Smart AdServer GmbH
    http://smartadserver.de/unternehmen/unsere-datenschutzerklarung/

    Smart Stream
    https://www.smartstream.tv/de/datenschutz

    smartclip Holding AG
    https://privacy-portal.smartclip.net/

    Sony Interactive Entertainment Deutschland GmbH
    https://www.playstation.com/de-de/legal/privacy-policy/

    Sony Pictures Home Entertainment GmbH
    http://www.sphe.de/agb#datenschutz

    Sport1 Media GmbH
    http://sport1media.de/datenschutzerklaerung/

    Spotx
    https://www.spotx.tv/privacy-policy/

    Starcom MediaVest Group Germany GmbH
    https://www.starcomgermany.com/datenschutz/

    Ströer Core SSP
    http://ih.adscale.de/adscale-ih/oo

    Ströer Core DSP
    https://privacy.mbr-targeting.com/?optedIn=true

    SYZYGY Media GmbH
    https://www.syzygy-media.de/datenschutz/

    Target Performance GmbH
    http://www.targetperformance.de/datenschutz/

    Teads
    https://teads.tv/privacy-policy/

    tectumedia GmbH
    http://www.tectumedia.com/de/privacy-policy

    TERRITORY MEDIA GmbH
    https://www.territory.de/en/datenschutz/

    The ADEX GmbH
    http://www.theadex.com/opt-out

    The Nielsen Company
    http://www.nielsen.com/de/de/privacy-policy.html

    The Rubicon Project, Inc.
    https://rubiconproject.com/priv acy/consumer-online-profile-and-opt-out/?lang=de

    The Story Lab GmbH
    http://storylab.com/legal/privacy-cookie-policy

    TheTradeDesk
    https://thetradedesk.com/general/privacy-policy

    travelaudience GmbH
    https://travelaudience.com/website-privacy-policy/

    UDG GmbH
    https://www.udg.de/en/privacy-policy/

    Undertone / World Web Network GmbH
    http://www.undertone.com/de/privacy/

    Universal McCann GmbH
    http://umww.de/terms-of-use/

    Unruly
    https://unruly.co/privacy/

    update communication GmbH & Co. KG
    http://www.update-communication.de/datenschutz/

    Vibrant Media GmbH
    https://www.vibrantmedia.com/privacy-policy/

    Vivaki
    http://www.vivaki.de/datenschutz/

    Vizeum Deutschland GmbH
    https://www.vizeum.de/en/datenschutz

    Webedia GmbH
    https://webedia-group.de/datenschutzbestimmungen/

    Xaxis
    https://www.xaxis.com/privacy-policy/

    Yieldlab
    http://www.yieldlab.de/meta-navigation/datenschutzerklaerung/

    YOC
    https://yoc.com/de/datenschutz/

    Zenithmedia GmbH
    https://www.zenithmedia.de/datenschutz

    blogfoster Insights

    Datenschutz-Hinweise zum amicella Newsletter und Einwilligungen

    Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Widerspruchsrechte auf. Indem sie unseren Newsletter abonnieren, erklären sich Abonnent*innen  mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

    Welche Inhalte erwarten mich?

    Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger*innen oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer*innen maßgeblich. Im Übrigen enthalten die Newsletter Informationen über aktuelle Gewinnspiele und Aktionen, sowie News und Artikel unseres Onlinemagazins amicella sowie dessen Partnerseiten, Kooperations- und Werbepartnern. Themenschwerpunkte sind hierbei die Bereiche Freizeit, Food, DIY, Beauty, Fitness, Familie und Reisen.

    Wie häufig wird der Newsletter versendet?

    Die amicella Newsletter werden ca. einmal wöchentlich, in der Regel am Freitag, verschickt. Die Frequenz hängt von den aktuellen Themen (wie zum Beispiel Gewinnspielen oder Aktionen von uns und unseren Werbepartnern) oder Feiertagen ab.

    Double-Opt-In und Protokollierung

    Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. die Abonnent*innen erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der um die Bestätigung der Anmeldung gebeten wird. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann.

    Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.

    Einsatz des Versanddienstleisters „CleverReach“

    Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „CleverReach“, einem Projekt der CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland.

    Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger*innen werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland und Irland gespeichert. CleverReach verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann CleverReach nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen. CleverReach nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger*innen jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

    Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von CleverReach. In einem Datenschutzvertrag nach EU-DSGVO zwischen CleverReach und der CommonMedia GmbH verpflichtet sich CleverReach dazu, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben. Die Datenschutzbestimmungen von CleverReach kannst du unter www.cleverreach.com/de/datenschutz einsehen.

    Anmeldedaten

    Bei der Anmeldung für den Newsletter wird mittels Anmeldeformular ausschließlich die E-Mail-Adresse abgefragt.

    Statistische Erhebung und Analysen

    Die Newsletter enthalten einen sog. „Zählpixel“, d.h. ein pixelgroßes Bild, das im Newsletter "versteckt" ist und dessen Herunterladen gezählt wird. Die Klickrate wird festgestellt, indem Links im Newsletter als Trackinglink angelegt werden. Dadurch wird jeder Klick erfasst.

    Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und deinem System, als auch deine IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

    Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar einzelnen Newsletterempfänger*innen zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von CleverReach, einzelne Nutzer*innen zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer*innen zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

    Online-Aufruf und Datenmanagement

    Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger*innen auf die Webseiten von CleverReach leiten. Z.B. enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem die Newsletterempfänger*innen die Newsletter online abrufen können (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ebenso ist die Datenschutzerklärung von CleverReach nur auf deren Seite abrufbar.

    In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von CleverReach Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch CleverReach, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung von CleverReach entnehmen.

    Kündigung/Widerruf

    Der Empfang unseres Newsletters ist jederzeit kündbar, d.h. Empfängeri*innen können ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig die Einwilligungen in dessen Versand via CleverReach und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via CleverReach oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

    Ein Link zur Kündigung des Newsletters befindet sich am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Empfänger*innen ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an newsletter@amicella.de per E-Mail senden.

    Die Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von einem Monat gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

    Rechtsgrundlagen Datenschutzgrundverordnung

    Entsprechend den Vorgaben der ab dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir, dass die Einwilligungen in den Versand der E-Mail-Adressen auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3, bzw. Abs. 3 UWG erfolgt. Der Einsatz des Versanddienstleisters CleverReach, Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie Protokollierung des Anmeldeverfahrens, erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

    Wir weisen ferner darauf hin, dass der künftigen Verarbeitung von personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO jederzeit widersprochen werden kann. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

    Hinweis zum Newsletter nach Muster von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke (vom Websiteinhaber angepasst)

    Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

    § 1 Allgemeines

    § 1.1 Allgemeines für Gewinnspiele auf der Seite amicella.de

    Eine Teilnahme an Gewinnspielen der Seite amicella.de (nachfolgend "die Veranstalterin" genannt), ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich.

    § 1.2 Allgemeines für Gewinnspiele auf der Facebook-Fanseite amicella.de

    Eine Teilnahme an Gewinnspielen der Facebook-Fanseite "amicella_de" (nachfolgend "die Veranstalterin" genannt), ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich. Die Gewinnspiele werden nicht von Facebook unterstützt und stehen in keiner Verbindung zu Facebook.

    § 1.3 Allgemeines für Gewinnspiele auf der Instagram-Fanseite "amicella.de"

    Eine Teilnahme an Gewinnspielen der Instagram-Fanseite: "amicella_de" (nachfolgend "die Veranstalterin" genannt), ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich. Die Gewinnspiele werden nicht von Instagram unterstützt und stehen in keiner Verbindung zu Instagram.

    § 2 Teilnahmevoraussetzungen

    Teilnehmen können alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Mitarbeiter*innen der Veranstalterin und der beteiligten Firmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der/Die Teilnehmer*in erklärt sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass im Falle eines Gewinns seine/ihre E-Mail-Adresse zwecks Versandabwicklung an Kooperationspartner und/oder dessen mit der Gewinnabwicklung beauftragte Partner/Firmen weitergeleitet wird. Die Teilnahme ist nur innerhalb der in der Gewinnspielbeschreibung genannten Frist möglich. Mehrfachteilnahmen, auch die Teilnahme einer Person mit verschiedenen E-Mail-Adressen, sind ausdrücklich untersagt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, -agenturen und automatisierte Dienste ist ausgeschlossen.

    § 3 Gewinn

    Der Preis wird, wie im Gewinnspiel ausgeschrieben, vergeben. Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los unter Ausschluss des Rechtsweges. Eine Änderung oder Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Der/Die Gewinner*in wird via E-Mail, Facebook-Nachricht, Instagram-Kommentar oder wie im Gewinnspiel beschrieben von der Veranstalterin, deren Kooperationspartner und/oder dessen mit der Gewinnabwicklung beauftragte Partner/Firmen benachrichtigt und gegebenenfalls zwecks Versand um die zeitnahe Zusendung der Kontaktdaten gebeten. Meldet sich der/die Gewinner*in nicht binnen der in der Gewinnmitteilung gesetzten Frist, verfällt der Gewinn ersatzlos. Alle Angaben zu den Gewinnspielen erfolgen ohne Gewähr.

    § 4 Haftung

    Schadenersatzansprüche gegenüber der Veranstalterin, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen, sind - innerhalb des gesetzlich zulässigen - unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, die Veranstalterin hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gesetzliche Pflichten verletzt. Ferner haftet die Veranstalterin nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Gewinnspiel-Internetseite bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie Angriffen Dritter gegen die Gewinnspiel- Internetseite. Die Veranstalterin wird jedoch alles unternehmen, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit der Gewinnspiel- Internetseite sicherzustellen. Weiterhin übernimmt die Veranstalterin keine Garantie dafür, dass die Gewinnspiel-Internetseite auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

    § 5 Datenschutz

    Die Veranstalterin gewährt im Rahmen des Gewinnspiels den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Die Veranstalterin wird keine personenbezogenen Daten an Dritte weiterleiten oder Adressdaten verkaufen. Die Veranstalterin speichert die personenbezogenen Daten der jeweiligen Teilnehmer*in ausschließlich zum Zwecke des Gewinnspiels. Der/Die Teilnehmer*in erklärt hiermit ausdrücklich sein/ihr Einverständnis mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck.

    § 6 Salvatorische Klausel

    Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen tritt eine Bestimmung, welche dem Vertragszweck und den gesetzlichen Bestimmungen am nächsten kommt.

    § 7 Gerichtsstand / anwendbares Recht

    Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz der Veranstalterin vereinbart. Soweit der/die Teilnehmer*in keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird der Sitz der Veranstalterin ebenso als Gerichtsstand vereinbart.

    § 8 Auswahlverfahren

    Über die Gewinner entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist auch hier selbstverständlich ausgeschlossen.

    § 9 Kontakt

    Bei Fragen in Bezug auf die Durchführung dieses Gewinnspiels und der Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an: info(at)amicella.de.

    Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele zuletzt aktualisiert am 13.11.2019