Material

für das Herz:

  • Schachenmayrbravo (ll 133 m/50 g) in Scarlet (fb 8241), 50 g
  • Häkelnadel 2,0 mm
  • Füllwatte, 15 g

für das Emoji:

  • Schachenmayrbravo (ll 133 m/50 g) in Gelb (fb 8210), 50 g
  • Häkelnadel 2,0 mm
  • Füllwatte, 20 g
  • Bastelfilz in Schwarz, 7,5 cm x 5 cm und Rot, 4,5 cm x 4,5 cm
  • Sticktwist in Schwarz
  • Bastelkleber

Vorlagen (bei Klick vergrößern):

Anleitung für das Emoji:

Du häkelst mit nd 2,0 mm in Gelb 2 lm anschl und 6 fm in die 2. m von der Häkelnd aus häkeln. Mit 1 km zur rd schließen.

Jetzt häkeltst du weiter in spiralrd.

1. rd: jede fm verdoppeln (= 12 m).
2. rd: jede 2. fm verdoppeln (= 18 m).
3. rd: jede 3. fm verdoppeln (= 24 m).
4. rd: jede 4. fm verdoppeln (= 30 m).
5. rd: jede 5. fm verdoppeln (= 36 m).
6. rd: jede 6. fm verdoppeln (= 42 m).
7. rd: jede 7. fm verdoppeln (= 48 m).
8.-17. rd: je 48 fm häkeln.
18. rd: jede 7. und 8. fm zusammen abm (= 42 m).
19. rd: jede 6. und 7. fm zusammen abm (= 36 m).
20. rd: jede 5. und 6. fm zusammen abm (= 30 m).
21. rd: jede 4. und 5. fm zusammen abm (= 24 m).
22. rd: jede 3. und 4. fm zusammen abm (= 18 m).
23. rd: jede 2. und 3. fm zusammen abm (= 12 m).
24. rd: je 2 fm zusammen abm (= 6 fm).

Als nächstes schneidest du den Faden mit einer Länge von 10 cm ab und stopfst den Emoji-Körper fest mit Füllwatte aus. Es muss fest sein, damit es eine schöne Kugel wird. Danach schließt du die Öffnung mit Hilfe des Fadens und vernähst alle Fäden.

Dann schneidest du alle Teile der Vorlage für die Oberlippe, Unterlippe, Herz und Auge aus Bastelfilz in der richtigen Farbe zu und klebst sie auf.

Zum Schluss stickst du mit Sticktwist das rechte Auge und die Augenbrauen auf.

Anleitung für das Herz:

Das Häubchen Nr. 1 geht so:

In Rot mit nd 2, mm 2 lm anschl,  fm in 2. m von der Häkelnd aus arbeiten. Mit 1 km zur rd schließen.

Jetzt häkelst du weiter in spiralrd.

1. rd: jede fm verdoppeln (= 12 fm)
2. rd: jede 2. fm verdoppeln (= 18 fm).
3. rd: jede 3. fm verdoppeln (= 24 fm).
4. rd: jede 4. fm verdoppeln (= 30 fm).
5. rd: jede 5. fm verdoppeln (= 36 fm).
6.-8. rd: je 36 fm häkeln.

Das Häubchen beenden und den Faden großzügig abschneiden. Das Gleiche jetzt noch einmal. Aber Achtung! Den Faden hier nicht abschneiden!

In der 9. rd in die letzte m des 1. Häubchens stechen und beide mit 1 fm verbinden und einmal um beide Häubchen 1 rd fm häkeln (=72 fm).

So geht's weiter, immer noch in spiralrd:

10.-13. rd: je 72 fm häkeln.
14. rd: jede 11.+12. fm zusammen abm (= 66 fm).
15. rd: jede 10.+11. fm zusammen abm (= 60 fm).
16. rd: jede 9.+10. fm zusammen abm (= 54 fm).
17. rd: jede 8.+9. fm zusammen abm (= 48 fm).
18. rd: jede 7.+8. fm zusammen abm (= 42 fm).
19. rd: jede 6.+7. fm zusammen abm (= 36 fm).
20. rd: jede 5.+6. fm zusammen abm (= 30 fm).
21. rd: 30 fm arb.
22. rd: jede 4.+5. fm zusammen abm (= 24 fm).
23. rd: 24 fm häkeln.
24. rd: jede 3.+4. fm zusammen abm (= 18 fm).
25. rd: 18 fm arb.
26. rd: jede 2.+3. fm zusammen abm (= 12 fm).
27. rd: 12 fm arb.
28. rd: immer 2 fm zusammen abm (= 6 fm).
29. rd: 6 fm häkeln.

Die Arbeit beenden und den Faden nach 10 cm abschneiden.

Als nächstes stopfst du das Herz mit der Füllwatte aus und formst es, damit es tolle Rundungen bekommt. Zum Schluss schließt du die kleine Öffnung und vernähst den Faden. Fertig!

Diese Anleitung findet ihr in dem Buch " emoji häkeln- Gehäkelte Emojis für jede Stimmungslage" von Esther Konrad.

TOPP Verlag

ISBN: 9783772464669