Wie kann man einen Raum stilvoller beleuchten als mit einem gemusterten, handgefertigten Lampenschirm? Mit dieser einfachen Anleitung kannst du deinen eigenen Lampenschirm fürs Kinderzimmer nähen. DIY ist eben nicht nur für Deko und Klamotten. Wähle deinen Stoff so, dass er mit dem Kinderzimmer zusammenpasst und suche die Lieblingsfarben deiner Tochter oder deines Sohnes aus. Du kannst den Lampenschirm passend zur Bettwäsche nähen oder aber du traust dich, dem Reiz eines Stilbruchs nachzugeben. Dieser Lampenschirm macht sich gut auf einer Nachttischlampe, aber auch als Hingucker in der Mitte des Raumes. Besagte Lampenschirme sehen so bezaubernd und professionell aus, dass du dich vielleicht sogar dabei ertappen wirst, dass du dir eine erwachsene Version für deinen eigenen Raum wünschst ...

Material

Für einen Lampenschirm mit einem Durchmesser von 20 cm und einer Breite von 27 cm:

  • Lampenschirmring, 20 cm im Durchmesser, ohne Glühbirnenfassung
  • Lampenschirmring, 20 cm im Durchmesser, mit Glühbirnenfassung
  • Selbstklebende Lampenfolie, mindestens 65 x 29 cm
  • 9 mm breites, doppelseitiges Klebeband
  • Stoff, etwas größer als die selbstklebende Lampenschirmfolie, mindestens 77,5 x 32 cm

Zuschneiden

  • Selbstklebende Lampenschirmfolie: 65 x 29 cm
  • Stoff: 77,5 x 32 cm

Anmerkungen zur Stofffarbe

Zuerst eine Anmerkung zur selbstklebenden Lampenschirmfolie. Es handelt sich dabei um steifes/festes PVC. Eine Seite hat eine selbstklebende Beschichtung mit einem Schutzpapier, das du abziehen musst, wenn du den Stoff darauf kleben möchtest. Die Folie kann mit jedem Stoff deiner Wahl beklebt werden.

Tipp Zuschneiden

Um einen Lampenschirm in der Größe deiner Wahl zu gestalten, schneidest du die selbstklebende Lampenschirmfolie so zu, dass die Länge den Umfang deines Lampenschirmringes plus 1 cm mal der gewünschten Höhe plus 2,5 cm beträgt und schneide deinen Stoff so zu, dass seine Länge die Länge des Umfangs des Lampenschirmringes plus 4 cm und die Breite die gewünschte Höhe plus 5 cm beträgt.

Anleitung

1. Nehme die Lampenschirmfolie und ritze auf der Seite, die nicht mit Kleber versehen ist, 1 cm unter der Oberkante eine Linie entlang der gesamten Länge ein. Verwende dazu ein Teppichmesser und achte darauf, dass sie nicht ganz durch den Kunststoff schneiden. Wiederhole diesen Vorgang 1 cm von der Unterkante des Lampenschirms entfernt. 

2. Bügel deinen Stoff und leg ihn mit der Vorderseite nach unten auf eine glatte Oberfläche. Ziehe das Schutzpapier von der Lampenschirmfolie und leg sie mittig auf den Stoff. Streiche sie mit deinen Händen glatt und arbeite dich von der Mitte nach außen vor, sodass die Folie auf der Rückseite des Stoffs kleben bleibt. Schneide den überschüssigen Stoff rundherum ab, sodass er mit der Lampenschirmfolie abschließt. 

3. Breche die Lampenschirmfolie entlang der geritzten Kanten ab, indem du sie hin- und herknickst und entferne den Klebestreifen, sodass der Stoff darunter zum Vorschein kommt. Auf der anderen Seite wiederholen. 

4. Klebe doppelseitiges Klebeband auf die Rückseite entlang der kurzen Seite der mit Stoff versehenen Lampenschirmfolie. 

5. Klebe doppelseitiges Klebeband mittig auf die Außenkanten der beiden Lampenschirmringe, sodass der Ring vom Klebeband ummantelt wird. Ziehe das Schutzpapier vom Klebeband und rolle die Kanten des Bandes um den Ring. 

6. Beginne an einem der Enden damit, die nun klebrigen Ringe an die äußeren Ränder der Lampenschirmfolie zu kleben, und rolle sie bis zum anderen Ende, sodass du die Folie mit dem Ring aufnimmst. Achte dabei darauf, die Ringe gerade zu halten.

Tipp

Wenn du einen Stoff verwendest, der in eine bestimmte Richtung gedruckt ist, sodass eine Seite oben sein soll, wenn der Lampenschirm fertig ist, achte darauf, dass der Lampenschirmring mit der Glühbirnenfassung im Lampenschirm in die richtige Richtung zeigt.

7. Ziehe die Schutzfolie von dem Klebeband, das du in Schritt 4 angebracht hast, ab und lässt du das andere Ende des Lampenschirms darüber überlappen. Lege diese Verbindungsstelle auf eine glatte Oberfläche und drücke sie fest nach unten, damit die beiden Seiten zusammenhalten. 

8. Schneide die Stoffkante an den Streben der Glühbirnenfassung ein, sodass der Stoff daran vorbei gefaltet werden kann. Falte den überstehenden Stoff um den Ring in das Innere des Lampenschirms. Halte ihn dabei straff, um zu vermeiden, dass sich Falten bilden. Ziehe die Stoffkanten bis hinter den Ring und glätte sie mit der Ecke eines Lineals. Nun musst du diesen Schritt nur noch auf der anderen Seite des Lampenschirms wiederholen, um dein fertiges neues Accessoire fürs Kinderzimmer (oder doch dein Schlafzimmer?) in Händen zu halten.

Nähen mit Prinzessinnen - 20 bezaubernde Projekte für das Kinderzimmer
von Alice Caroline
Leopold Stocker Verlag

Preis: 14,95 €
ISBN: 978-3-7020-1584-8
Ausstattung: 128 Seiten, durchgehend farbig bebildert, Großformat, 21 x 27,5 cm, brosch.